Ein Tag auf der Golfanlage Mieminger Plateau in Österreich

Die ersten Sonnenstrahlen dringen durch den Föhrenwald und lassen das Mieminger Sonnenplateau in einem ganz besonderen Licht erstrahlen. Ein wunderbarer Tag beginnt.

Einzelne Golfer sind schon unterwegs und üben auf dem großzügigen Putting Green oder der weitläufigen Driving Range.
Wir können endlich mit unserer Golfrunde auf dem 18 - Loch Championcourse starten. Das Wetter ist perfekt und die Bälle fliegen nur so dahin.
Die Runde startet gleich mit einem Par 4 Loch, perfekt zum Beginnen. Der erste Schlag mit dem Driver und der zweite gleich mit einem 6er Eisen hinteher und eingelocht.
Gefolgt von einem Par 5 Loch zieht sich der Parcours immer tiefer in den Föhrenwald mit altem Baumbestand. Der Platz liegt wirklich traumhaft in die Landschaft eingebettet.
Das 9er - Loch ist an der Reihe. Man hat schon viel von diesem Loch gehört. Jetzt wollen wir uns selbst überzeugen, ob das Loch auch wirklich hält, was man von ihm erzählt.
Tatsächlich! Die Kulisse ist atemberaubend schön. Im Hintergrund die tiroler Bergwelt und vor uns ein Par 4 Loch. Wir legen uns noch einmal richtig ins Zeug und spielen ein Easy Par.
Halbzeit
Eine kleine Stärkung vielleicht? Die Labestation Stöttlalm lädt zum Verweilen ein. Die urige Almhütte bietet alles was das Herz begehrt. Von der Weißwurst mit Brezen oder doch ein knackiger Sommersalat.
Gut gestärkt geht es auf die zweiten 9 Loch. Die ersten Schläge fallen ncoh ein wenig schwerfällig, aber dann fliegen die Bälle wieder.
Die 18 gespielt und zufrieden wieder im Clubhouse angekommen.
Wir können den Platz mit bestem Gewissen empfehlen. Sei es für Profis, wie D. Fink HCP 3 oder für Amateure, wie mich, L. Überegger PE-Spieler.
Eine Reise lohnt sich auf alle Fälle.

Golfpark Mieminger Plateau
Obermieming 141 e
A - 6414 Mieming
Telefon: +43/5264/5336
Fax: +43/5264/5336-11
E-Mail: info@golfmieming.com


Golfpark Mieminger PlateauGolfpark Mieminger Golfen im Mieminger PlateauGolfpark Mieminger Plateau