Verbringen Sie Ihren perfekten Golfurlaub im Golfhotel Andreus***** im Passeiertal bei Meran

Seit 2009 erst verwöhnt Sie das nagelneue Golfhotel direkt am 18 - Loch Golfplatz Passeier.Meran im Passeiertal. Für Golfer und Genießer ist das Andreus die erste Adresse. Man kann den ersten Abschlag schon fast vom Zimmer aus machen. Die Nähe und Umgebung vom weitläufigen Golfplatz schätzen aber nicht nur Golfer, auch Wanderer und Ruhe Suchende sind im Golf & Spa Resort Andreus genau richtig.
Die modernen Zimmer mit Sternenhimmel versprechen erholsamen Schlaf. Geweckt wird man durch die ersten Sonnenstrahlen, da alle Suiten nach Süden ausgerichtet sind.
Einzigartig ist auch die riesige Saunalandschaft auf knapp 2000m². 9 verschiedenen Saunen, ein Salz-Inhalationsraum und ein Indoor Sole Pool verwöhen Ihre Sinne. Schwitzen Sie bei einem Saunaaufguss von Aufguss Weltmeister Helmut Haller und bringen Sie anschließend Ihren Kreislauf in der Schneegrotte in Schwung.
Am Abend verwöhnt Sie Küchenchef Bernhard Gufler im Panoramarestaurant bei einem Wahlmenü. Sommelier Daniel Fink kredenzt Ihnen edle Tropfen aus dem hauseigenen Weinkeller. Gerne können Sie auch die guten Tropfen und verschiedenen italienische Delikatessen für sich zu Hause im Vineshop erwerben.

Schauen Sie doch einmal selbst vorebei und genießen Sie Ihren perfekten Golf- Wellness- Genussurlaub im 5 Sterne Golf & Spa Resort Andreus

Hotel ANDREUS *****
Familie Fink
Kellerlahne 3A
39015 St. Leonhard
Italien 
Tel. +39 0473 491330  Fax: +39 0473 491331
www.andreus.it
info@andreus.it




Restaurant im Wellnesshotel Andreus in St. Leonhard in Südtirol

Nachspeiße im Hotel Andreus

Kulinarisches im 5* Spa Resort Andreus in Südtirol

Wellness & Golf Resort Andreus am Abend

Hotel Andreus bei Tag im Passeiertal Südtirol

Golfplatz Passeiertal mit Hotel Andreus im Hintergrund

Swimming Pool vom 5 Sterne Resort Andreus


Sauna im Wellnessbereich des Spa Resorts Andreus in Südtirol

Eventsauna im Wellness & Golf Resort Andreus in Südtirol







Ein Tag auf der Golfanlage Mieminger Plateau in Österreich

Die ersten Sonnenstrahlen dringen durch den Föhrenwald und lassen das Mieminger Sonnenplateau in einem ganz besonderen Licht erstrahlen. Ein wunderbarer Tag beginnt.

Einzelne Golfer sind schon unterwegs und üben auf dem großzügigen Putting Green oder der weitläufigen Driving Range.
Wir können endlich mit unserer Golfrunde auf dem 18 - Loch Championcourse starten. Das Wetter ist perfekt und die Bälle fliegen nur so dahin.
Die Runde startet gleich mit einem Par 4 Loch, perfekt zum Beginnen. Der erste Schlag mit dem Driver und der zweite gleich mit einem 6er Eisen hinteher und eingelocht.
Gefolgt von einem Par 5 Loch zieht sich der Parcours immer tiefer in den Föhrenwald mit altem Baumbestand. Der Platz liegt wirklich traumhaft in die Landschaft eingebettet.
Das 9er - Loch ist an der Reihe. Man hat schon viel von diesem Loch gehört. Jetzt wollen wir uns selbst überzeugen, ob das Loch auch wirklich hält, was man von ihm erzählt.
Tatsächlich! Die Kulisse ist atemberaubend schön. Im Hintergrund die tiroler Bergwelt und vor uns ein Par 4 Loch. Wir legen uns noch einmal richtig ins Zeug und spielen ein Easy Par.
Halbzeit
Eine kleine Stärkung vielleicht? Die Labestation Stöttlalm lädt zum Verweilen ein. Die urige Almhütte bietet alles was das Herz begehrt. Von der Weißwurst mit Brezen oder doch ein knackiger Sommersalat.
Gut gestärkt geht es auf die zweiten 9 Loch. Die ersten Schläge fallen ncoh ein wenig schwerfällig, aber dann fliegen die Bälle wieder.
Die 18 gespielt und zufrieden wieder im Clubhouse angekommen.
Wir können den Platz mit bestem Gewissen empfehlen. Sei es für Profis, wie D. Fink HCP 3 oder für Amateure, wie mich, L. Überegger PE-Spieler.
Eine Reise lohnt sich auf alle Fälle.

Golfpark Mieminger Plateau
Obermieming 141 e
A - 6414 Mieming
Telefon: +43/5264/5336
Fax: +43/5264/5336-11
E-Mail: info@golfmieming.com

Größere Kartenansicht


Zu Besuch im Golfclub "Gutshof Brandis"


Die Golfanlage von Lana ist für jeden Golfer jeden Niveaus bestens geeignet.
Auf der 9-Loch Anlage (2.793 Meter - PAR 35) zählen nicht nur Länge, sonder vor allem Präzision der Schläge.

Nicht weit von der Kurstadt Meran entfernt liegt der Golfparcour inmitten von Apefelwiesen eingebettet im Meraner Talkessel.
Ein Highlight ist der freie Blick in das Etschtal, der einem bei jedem Schwung ein Gefühl von Freiheit vermittelt.

Ein kulinarischer Treffpunkt nach einer Golfrunde ist das Restaurant Casa G. unterhalb der alten Burgruine "Brandis"

Die Zentrale Lage ermöglicht eine angenehme Anreise.
Nicht weit vom Bozner Flughafen oder Bahnhof ist der Golfplatz nur ca. 20min vom Meraner Stadtzetrum entfernt.

Ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle.

„Gutshof Brandis“
Brandisweg 13
I-39011 Lana (BZ)
Tel. +39 0473 564696

Fax +39 0473 565399




Größere Kartenansicht