Konditionstraining - Tipps vom Fitnessteam im Golfhotel Andreus Südtirol


Regelmäßiges Konditionstraining für Golfer sehr wichtig!


Damit es auf den letzten Löchern einer guten Golfrunde in der prallen Sonne nicht zu einem Leistungsabfall kommt, hilft ein regelmäßiges Konditionstraining. Hierbei ist es nicht notwendig sich im oberen Pulsbereich abzuquälen, sondern es reicht völlig aus, sich im Bereich “Laufen ohne Schnaufen” zu bewegen.

Die meisten Sporthotels bieten während Ihres Urlaub in Südtirol ein abwechslungsreiches Fitnessprogramm. Testen Sie beim Golfurlaub in Italien neue Sportarten kostenlos au!

Tipp von Fitnesstrainer Helli - Sport- und Golfhotel Andreus bei Meran:
Nordic Walking, wenn möglich im hügeligen Gelände
Nordic Walking ist ein ideales Ganzkörpertraining. Das Abdrücken vom Boden mit den Stöcken trainiert die Brust-, Schulter- und Armmuskulatur, gleichzeitig entlastet es die Fußgelenke. Diese Sportart ist auch geeignet für Übergewichtige, da sie so ihre Kniegelenke schonen – und für Ältere, denn die Stöcke geben Sicherheit beim Gehen.

Aufwärmen Nordic Walking


Tipp von Wellnesstrainerin Lydia vom Golfhotel Andreus
Zumba und Zumba Core & Glutes
Bewegen Sie sich fit zu lateinamerikanischer Musik! Zumba ist ein Tanz-Fitnessprogramm - hier trainieren Sie Ihre Kondition mit Spaß, außerdem werde die Hüften gelockert, der Körper stabilisert und die Bauch-, Po- und Rumpfmuskeln gestärkt.

Im Rahmen des Fitnessprogrammes im Golf Resort Andreus inklusive! 

Zumba Fitness