Südtirol Ladies Cup - Helga Fink über ihre persönliche Vorbereitung



Südtirol Ladies Cup - Gelungener Auftakt auf dem Golfclub Passeier.Meran


Südtiroler Golf Damen mit Helga Fink in der Mitte




















 


Seit 1997 messen sich die Damen der Südtiroler Golfclubs in einem eigenen Turnier. Im letzten Jahr holten sich die Passeirer Damen rund um Helga Fink, Chefin vom Golfhotel Andreus, den begehrten Pokal. Dieses Jahr wird sogar eine Damen-Mannschaft mehr an den Start gehen und somit werden bis Oktober insgesamt sieben Turniere in den Clubs der teilnehmenden Mannschaften ausgetragen.
Gestern, am 28. April, fand das Auftaktturnier auf dem 18 Loch Golfplatz Passeier.Meran statt. Die Titelverteidigerinnen belegten den hervorragenden 2. Platz.

Helga Fink über ihre persönliche Vorbereitung:

Der Golfcourse Passeier.Meran liegt direkt am Golf Resort Andreus. Helga Fink (HCP 8,6), Chefin vom Golfhotel in Südtirol, hat Golfhotel Meran verraten, wie sie sich auf die Turnierserie und die Golfsaison vorbereitet:


Helga Fink: „Damit es auf den letzten Löchern einer guten Golfrunde nicht zu einem Leistungsabfall kommt, hilft ein regelmäßiges Konditionstraining. Am liebsten jogge ich schon um 7.00 Uhr über den Golfplatz Passeier.Meran, um anschließend noch einige Bahnen im 33 Meter langen Sportbecken zu schwimmen. So starte ich in der Andreus Sport Area richtig fit in den Tag!

Eine optimale Ernährung ist für mich auch sehr wichtig: Die Natur bietet eine große Vielfalt, aus der wir uns bedienen können. Dazu müssen wir keine exotischen Früchte auf den Tisch bringen, denn der richtige Erntezeitpunkt garantiert ein Höchstmaß an Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen bietet. Dieses wird immer sichergestellt, wenn regionale Ware auf den Tisch kommt. Im Golf Hotel Andreus bietet das reichhaltige Frühstücksbuffet regionale Bioprodukte und abends zaubert Chefkoch Bernhard Gufler jeden Tag aufs Neue für unsere Hotelgäste ein Gala Menü mit typischen frischen Südtiroler Produkten. Davon profitiere ich persönlich natürlich auch sehr gerne. Auf dem Golfplatz selbst versuche ich ausreichend zu trinken damit es nicht zu einem Konzentrationsabfall und Muskelermüdungen kommt. 

Aber beim Ladies Cup führt der Teamgeist zum Sieg, deshalb verbringe ich mit „meinen Ladies“ gerne einen schönen Wellnesstag in einem Wellnesshotel in Südtirol. Schon die Fußball-National-Spieler von Deutschland sind bei den legendären Weltmeisteraufgüssen von Helli in der Andreus Saunaworld als eine Mannschaft zusammen gewachsen und dann Weltmeister 2014 geworden. Somit kann bei unserer Titelverteidigung nichts schief gehen!“

www.golfhotel-Meran.com wünscht Helga Fink und allen Südtiroler Golf Ladies
viel Erfolg und Spaß beim Ladies Cup.

Sauna Aufguss Weltmeister Helli in der Panorama- Event Sauna vom Wellnesshotel Andreus